theme.jpg

Am Stadtrand, Dübendorf

Neubau Hochhaus am Stadtrand, Dübendorf

 

In Dübendorf an der Strasse «am Stadtrand» wird ein neues Hochhaus realisiert. Die bestehenden Mehrfamilienhäuser werden rückgebaut und durch den Neubau ersetzt.

Das Hochhaus mit einer Gebäudehöhe von 60.00 m besteht aus einer Tiefgarage, einem Erdgeschoss und 20 Obergeschossen. Im Untergeschoss sind die Parkplätze, Technik sowie die Kellerabteile angeordnet. Das Erd- sowie die Obergeschosse werden alle für Wohnungszwecke genutzt.

Das Gebäude mit der rechteckigen Grundfläche von ca. 340 m2 wird in Massivbauweise mit vorfabrizierten Betonstützen erstellt. Der Lift- und Treppenhauskern sowie die Betonwände für die Gebäudeaussteifung werden in Ortbeton realisiert. Die Wohnungswände werden in Leichtbau ausgeführt. Die Balkone werden in Leichtbau nachträglich mit Hilfe von Zugseilen angebracht. Die Lasten von dem Gebäude werden über eine kombinierte Platten-Pfahlfundation in den darunterliegenden Boden abgetragen.

Bauherr

Mettler2invest

Architekt

Bauzeit

2021-2022

Bausumme

Baumeister: Fr. 7 Mio.

Zurück