theme.jpg

Pfister, Contone

Totalsanierung Einkaufszentrum

Der bestehende 2-geschossige Verkaufstrakt (Stahlkonstruktion Baujahr 1967/Erweiterung 1988) wird einer Totalsanierung inkl. Tragwerksverstärkung unterzogen und mit einem neuen Logistiktrakt in Massivbauweise erweitert. Das momentan bestehende, eingeschossige Logistikgebäude wird rückgebaut und grossflächig durch Parkplätze und eine neue Verkehrsführung ersetzt. Sämtliche Werkleitungen werden neu erstellt. Das Regenabwasser wird über eine Geländemulde zur Versickerung gebracht.

Die Bauarbeiten erfolgten in Etappen, weil die Ausstellungs- und Verkaufsflächen während des ganzen Umbaus mit reduziertem Angebot betrieben werden mussten.

Bauherr

Pfister AG, Suhr

c/o ARCO Immobilien Management AG, Suhr

Architekt

Triarca-Architektur AG, Zürich

Unternehmer

ArGe PTM / Paviclass

Bauzeit

2014-2016

Bausumme

Fr. 1.3 Mio.

Zurück