theme.jpg

Digitalhotel, Quarten

Umbau von einem bestehenden Hotel in ein Digitalhotel

 

Das bestehende Hotel am Josef-Kentenich-Weg in Quarten wird umgebaut. Das im Jahre 1973 erstellte Gebäude wird im Innenbereich einer kompletten Totalsanierung unterzogen. Der Hotelbetrieb soll im Endzustand digital geführt werden.

Das 10-geschossige Gebäude ist in Massivbauweise mit Betonwänden, Betonstützen und schlaffen Betondecken erbaut. Für die Umgestaltung der Räume werden Tragelemente abgebrochen und zahlreiche Durchbrüche erstellt, welche umfassende Verstärkungs- und Stabilisierungsmassnahmen erforderlich machen. Dafür werden CFK-Lamellen, Stahlbauteile und Ortbetonkonstruktionen vorgesehen.

Für die Umbauarbeiten wird der Hotelbetrieb komplett eingestellt.

 

 

Bauherr

Zentrum Neu-Schönstatt

Architekt

Bauzeit

2020

Zurück