theme.jpg

Industriepark Plonserfeld,Mels

Aufstockung und Erweiterung Industriegebäude

 

Im Industriegebiet von Mels entstehen rund 11'000 m2 neue Mietflächen für Büroräumlichkeiten und Fertigungshallen. Zu diesem Zweck wird das bestehende viergeschossige Gebäude mit Baujahr 1985 um zwei Etagen aufgestockt und nordseitig erweitert.

Im Erweiterungstrakt sind neben fünf Mietebenen zwei Etagen mit Tiefgaragenparkplätzen geplant.

Der Anbau wird in Massivbauweise mit einer Flachfundation realisiert. Als Baugrubenabschluss dient eine klassische Rühlwand mit temporären Litzenanker sowie eine Unterfangung des bestehenden Gebäudes.

Die Aufstockung wird als Leichtbau mit einer Stahl- resp. einer Stahlbetonverbundkonstruktion erstellt. Das bestehende Bauwerk und die Fundation wird dazu für den vertikalen und horizontalen Lastabtrag umfassend ertüchtigt.

Zurück